ab 2368 €

Taste of Scotland & Ireland - Busrundreise

16 Tage / 15 Nächte deutschsprachige Busrundreise - alle Abfahrten garantiert

Auf dieser kombinierten 16-tägigen Busrundreise werden Sie einige der wundervollsten Gegenden von Irland und Schottland kennen lernen. Die Hauptstädte Dublin und Edinburgh und Irlands historischer Osten. Genießen Sie die spektakulären Ausblick auf den Atlantik auf der Fahrt über den Ring of Kerry und lassen sie sich verzaubern von der schönen Landschaft des "Wild Irish West". 

Die Reise durch Schottland führt Sie  am Loch Lomond vorbei zum sagenumwobenen Loch Ness. Die romantische Insel Skye sowie den unbekannten Norden. Höhepunkt der Reise ist ein Tagesausflug auf die Orkney Islands

Beide Reisen können auch separat gebucht werden. Preise auf Anfrage.

Ablauf der Reise



1. Tag (Samstag): Edinburgh

Ankunft in Edinburgh, Hauptstadt von Schottland. Transfer ins Hotel. Danach Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag (Sonntag): Edinburgh – Aviemore

Fotostopp an den eindrucksvollen Forth Bridges, die als eines der Markenzeichen Schottlands gelten.   Der Aussichtspunkt Queen's View bietet einen atemberaubenden Blick auf den Loch Tummel und dem Tay Forest Park. Am Nachmittag erreichen Sie Blair Castle. Das Schloss war einst das zu Hause von 19 Generationen der Clans Stewart und Murray of Atholl. Das Schloss und dessen antike Einrichtung stecken voller schottischer Kulturgeschichte. 

3. Tag (Montag): Ausflug Malt Whisky Trail

Beim Besuch einer der vielen Destillerien der Region erfahren Sie bei einer Führung mehr über den Herstellungsprozess des schottischen Whiskys. Natürlich darf eine Kostprobe am Ende der Tour nicht fehlen. Das Highland Folk Museum bietet einen Einblick in die Geschichte und Kultur der schottischen Highlands.  Abschluss des Tages ist der Besuch einer Hirtenhundvorführung, bei der durch perfekte Zusammenarbeit des Bauern und seines Hirtenhundes, die Schafe zusammengetrieben werden.

4. Tag (Dienstag): Loch Ness - Urquhart Castle - Fort Augustus - Aonach Mor

Auf Ihrer 1 - stündigen Fahrt über den Loch Ness können Sie den herrlichen Ausblick auf das Wasser und die umliegenden Berge der schottischen Highlands genießen. Am Urquhart Castle, einer romantischen Burgruine, gehen Sie von Bord. Unweit von Fort William befindet sich die einzige Gondelbahn im Vereinigten Königreich. In 15 Minuten bringt Sie die Bahn auf den 650 Meter hohen Aonach Mor. Oben angekommen eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die umliegenden Berge.

5. Tag (Mittwoch): Tagesausflug Isle of Skye

Auf einer Rundfahrt um die Isle of Skye erleben Sie sowohl die reizvolle Landschaft der Cuillin Mountains und das Städtchen Portree, dem Hauptort auf der Isle of Skye. Nutzen Sie die freie Zeit, um sich in einem der kleinen Cafés zu stärken oder genießen Sie einen Spaziergang entlang des verträumten Hafens. Fotostopp am Eilean Donan Castle, Schauplatz zahlreicher Holywoodfilme wie z. B. „Highlander“. Die Fahrt führt Sie durch das legendäre Glen Coe Tal, welches traurige Berühmtheit durch das Massaker am Clan der MacDonalds erlangt hat.

6. Tag (Donnerstag): Fort William - Glasgow

Eine ca. 3 km langer Rundgang führt durch ein aufgeforstetes Waldgebiet und entlang eines Flussufers. Genießen Sie herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berge! Angekommen in Glasgow besuchen Sie die Glasgow Cathedral of St. Mungo. Nicht weit entfernt befindet sich Glasgow Necropolis, ein viktorianischer Friedhof. Alte viktorianische Pavillons, Gruften und Denkmäler schmiegen sich an den Hügel „The Craigs“, ganz oben krönt die Säule des Reformators John Knox– er liegt hier aber nicht begraben. Bevor Sie zu Ihrem Hotel fahren, machen Sie einen kurzen Abstecher zur Kelvingrove Kunstgalerie, ein beeindruckendes rotes Sandsteingebäude.

7. Tag (Freitag): Glasgow - Falkirk - Kelpies - Edinburgh

Falkirk ist Heimat des Falkirk Wheels. Es ist der einzige rotierende Bootslift der Welt, mit dem die Kanäle Forth and Clyde und Union in Zentralschottland verbunden werden. Auf einer Bootsfahrt kommen Sie selber in den Genuss die 24 Höhemeter Dank des Falkirk Wheels zu überbrücken. Kelpies sind die größten Pferde-Skulpturen der Welt. Sie erheben sich 30 Meter kolossal über den Forth and Clyde Canal. Die mittelalterlichen Gassen der beeindruckenden Hauptstadt Edinburgh schlängeln sich malerisch durch die ganze Stadt und erzählen ihre ganz eigene Geschichte der über 1000 Jahre alten Traditionen und Mythen.

8. Tag (Samstag): Weiterreise nach Irland

Transfer zum Flughafen Edinburgh und Flug nach Dublin
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

9. Tag: (Sonntag) Dublin

Dublin auf eigene Faust. In Dublin bestimmen alte historische Plätze, georgianische und viktorianische Gebäude ebenso wie moderne Geschäftsstraßen das Stadtbild. Trotz einer reichen Vergangenheit ist Dublin auch eine junge, moderne Stadt mit einem schier endlosen Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten.

10. Tag: (Montag) Dublin – Wicklow Mountains – Carlow

Während einer Orientierungsfahrt durch Dublin gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der historischen Innenstadt. Die Südseite beeindruckt durch ihre schönen Parks, Kathedralen, das Trinity College und die eleganten georgianischen Häuser und Plätze. Der Norden kann mit wichtigen öffentlichen Gebäuden aufwarten, wie z.B. dem General Post Office und dem Custom House an den Quays des Flusses. Anschließend verlassen Sie Dublin und fahren in die Wicklow Mountains, dem Garten Irlands. Hier besuchen Sie Glendalough, eine Klosteranlage im Tal der zwei Seen.

11. Tag: (Dienstag) Kilkenny – Rock of Cashel - Kerry

Besuch des Kilkenny Castles, welches am Flussufer liegt und von großen Parkflächen und Blumengärten umgeben ist. Mit seinen Türmen und dicken Mauern hat sich das Castle seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt. Gegenüber des Kilkenny Castle in den alten Ställen der Burg befindet sich das Kilkenny Design Centre. Auf Ihrem Weg in den Süden halten Sie in Cashel, das von dem berühmten “Rock of Cashel” überragt wird. 60 Meter hoch über der Ebene auf einem Kalksteinfelsen erhebt sich diese kirchen- und kunsthistorisch bedeutsame Sehenswürdigkeit.

12. Tag: (Mittwoch): Panoramastraße Ring of Kerry

Der heutige Tagesausflug führt Sie entlang des bekannten Ring of Kerry. Die atemberaubende Schönheit dieser Halbinsel besteht in der großartigen Vielfalt der Kontraste zwischen dem vorherrschenden Element Wasser und seiner bergigen Umgebung rund um Killarney.  Das milde Klima, beeinflusst vom Golfstrom, ermöglicht ein üppiges Wachstum von häufig überraschender Vegetation wie beispielsweise subtropische Palmen. Während eines Tagesausfluges besuchen Sie das Kerry Bog Village, ein kleines Museumsdorf, in dem die alten typischen Wohnhäuser nachgebaut wurden. Erleben Sie live die Zubereitung eines irischen Kultgetränks, den Irish Coffee. Der Wirt persönlich zeigt Ihnen, welche Zutaten in welchem Verhältnis nötig sind und hält anschließend für jeden einen bereit.

13. Tag: (Donnerstag): die Klippen von Moher & der Burren

Auf Ihrer Fahrt Richtung Galway machen Sie Halt an den Klippen von Moher. Die majestätischen Klippen steigen vom Atlantischen Ozean 210 Meter auf und erstrecken sich auf einer Länge von bis zu 8 Kilometern. Von hier können Sie die Aran Inseln und die Connemaraberge bewundern. Die Burren Region ist eine ungewöhnliche und einzigartige Region in Europa. Oft beschrieben als Mondlandschaft bedeutet „Burren” soviel wie “riesiger Stein“ und ist eigentlich ein Hochplateau aus porösem Kalkgestein.

14. Tag: (Freitag): Naturpark Connemara

Die Wildnis der Connemara wird Sie begeistern. Sie ist ohne Zweifel der wildeste und romantischste Teil Irlands - ein hügeliges Land, das für seine Steinmauern und reetgedeckten Häuser bekannt ist. In der nördlichen Hälfte, die rauer und geheimnisvoller ist, werden Sie den Ozean und den wunderschönen Fjord des Killary Hafens sowie die steilen Berge, zahlreiche Seen und große Moore überblicken können. Besuch des Dan O'Hara Bauernhofs, einem Bauern, der vor der irischen Hungersnot in der Connemara lebte, bevor er mit seiner Familie nach Amerika ausgewandert ist. Fotostopp am Kylemore Abtei. Zwischen Bergen und Seen und umgeben von Rhododendron, liegt die Klosterkirche an einem wunderschönen romantischen Platz.

15. Tag: (Samstag): Whiskeymuseum

Sie fahren heute durch die Midlands mit einem kleinen Abstecher in das schöne Boyne Tal zurück in die Hauptstadt Irlands.  In den 250 Jahre alten Ställen des legendären Slane Castle Estates ist die "Slane Irish  Whiskey Destillery" beheimatet. Die Führung durch die Brennerei erzählt eine unvergleichliche Geschichte. Natürlich darf eine Kostprobe zum Abschluss nicht fehlen.

16. Tag: (Sonntag): Ende der Rundreise

Transfer zum Flughafen in eigener Regie, Heimreise oder Anschlußprogramm.

Änderungen des Reiseverlaufs  sind vorbehalten.

Ihre Übernachtungshotels

  • Newbridge               - Premier Inn Newbridge (***)
  • Region Aviemore     - Mac Donald Strathspey Hotel (***)
  • Region Fort William - Cruachan Hotel (***)
  • Dalmally                  - Muthu Dalmally Hotel (***)
  • Region Glasgow      - Premier Inn Glasgow City Charing Cross(***)
  • Edinburgh               - Holiday Inn Express Edinburgh City Centre (***) 
  • Dublin                     - Ashling Hotel (****)
  • County Carlow       - Seven Oaks Hotel (****)
  • Tralee                     - Manor West Hotel (****)
  • Galway                   - Clybaun HOtel (****) 
  • Dublin                     - Sandymount Hotel (****)

oder Hotels der vergleichbaren Kategorie

Termine & Preise 2021 in € (Code S4061)

Termine 2021 (alle Termine garantiert):                

Preise pro Person                                     Einzel           Doppel                                                               

                                            

 

Juni               
26.06. - 11.07.                                             3052             2399



Juli
       
24.07 - 08.08.                                              3052             2399



Augus
t
14.08 - 29.08.                                              3273             2565



September

04.09 - 19.09.                                              3028             2368                                                   


Ermäßigung Kinder 8 - 11 J inkl. im Zustellbett (Doppel)  10%


Edinburgh Military Tattoo: für den Termine 24.07. und 14.08.  hinzubuchbar

Hinweise

für Schottland

  • alle Abfahrten garantiert
  • Maximalteilnehmer 35
  • Reisedauer 8 Tage/7 Nächte
  • Start-/Endpunkt Edinburgh
  • Military Tattoo - Teilnahme möglich am Termin 24.07. & 14.08.  Preise auf Anfrage

für Irland

  • alle Abfahrten garantiert
  • Maximalteilnehmer 49
  • Termine 8.5. 5.6. und 14.08 maximal 25 Teilnehmer
  • Reisedauer 9 Tage/ 8 Nächte
  • Start-/Endpunkt Dublin

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen in Schottland:

  •  Flughafentransfers
  • 7 x Übernachtung in Mittelklassehotels
  • 7 x schottisches Frühstück (erweitertes kontinentales Frühstück in Edinburgh City Centre)
  • 5 x Abendessen Menüwahl Tag 2 bis 6 Tag incl. (nicht in Edinburgh)
  • moderner Reisebus und deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 7 laut Programm
  • Eintritte/Aktivitäten: - Dunkeld Cathedral (kostenlos, Spende erwünscht) - Blair Castle - Besuch einer Whiskybrennerei (inkl. Kostprobe) - Highland Folk Museum (kostenlos) - Besuch einer Hütehundefarm - 1-stündige Bootsfahrt auf dem Kaledonischen Kanal und Loch Ness inklusiveBesichtigung Urquhart Castle - Gondelfahrt auf den Aonach Mor  - Glasgow Kathedrale kostenlos, Spende erwünscht) - Kelvingrove Art Gallery & Museum (kostenlos) - Bootsfahrt Falkirk Wheel
  • Straßenkarte
  • Reiseführer Schottland

Eingeschlossene Leistungen in Irland:

  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (****)
  • alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC
  • 8 mal irisches Frühstück
  • Abendessen (Menüwahl), Tag 10 - 14 inkl.
  • Irish Coffee Verkostung
  • Reisebus, moderner irischer Standard, Tag 10 - 15 inkl.
  • deutschsprachige Reiseleitung, Tag 10 - 15 inkl.
  • Eintritte und Besichtigungen: Glendalough, Kilkenny Castle & Design Centre, Rock of Cashel, Kerry Bog Village inkl. Irish Coffee, Klippen von Moher, Poulnabrone Dolmen, Dan O' Hara Bauernhof, Slane Whiskeydestillerie inkl. Probe
  • Fährüberfahrt über den Shannon von Tarbert nach Killimer
  • Flug Edinburgh nach Dublin
  • Straßenkarte
  • Irland-Infobroschüre
  • Reiseführer Irland
  • Sicherungsschein


Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Anreise ausgenommmen Flug Edinburgh - Dublin
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Gepäckservice

Flexible Stornokosten in Corona Zeiten

  • keine Kosten - bei Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes und temporäre Grenzschließungen
  • Storno bis einschließlich 30 Tage vor Reiseantritt - pauschale Gebühr von € 200 pro Person
  • Storno bis einschließlich 15 Tage vor Reiseantritt - 35% des Reisepreises
  • Storno bis einschließlich 7 Tage vor Reiseantritt - 50% des Reisepreises
  • Storno bis zum Reisetag - 90% des Reisepreises

Das sagen unsere Kunden

(2 Bewertungen) Details zeigen
Reiseleitung
Reiseprogramm
Preis/Leistung
Service des Partners
Service von CTE

 

 

Highlights dieser Reise

  • Eintritt Blair Castle
  • Stadtrundfahrt Edingburgh und Glasgow
  • Besuch Whiskydestillerie inkl. Probe
  • Besuch einer Hütehundevorführung
  • Isle of Skye
  • Bootsfahrt auf dem Loch Ness
  • Besichtigung Urquhart Castle

Telefonische Beratung

+49 (0)211 2 10 64 01

Für telefonische Beratung und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung.