Wanderwoche in der Gruppe Region Connemara & Burren 

Weit im Westen, wo Europa an Irlands Küste endet, liegt die Connemara. Nur wenige Regionen vereinen so große und faszinierende landschaftliche Gegensätze. Im Norden ziehen Gebirgsketten vom Lough Mask westwärts bis an die von schroffen Steilhängen und einsamen Stränden geprägte Küste; im Süden verliert sich der Blick über schier endlose Hochmoore. Und draußen im Atlantik trotzen kleine Inseln wie Inishmore der Wildheit des Meeres und warten darauf, dass Sie ihren Zauber entdecken. Die Steilküste von Clare mit seinen 210 Meter hohen Klippen von Moher, sowie die bizarre Landschaft des Burren runden diese Wanderung ab.

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte - alle Termine garantierte Durchführung 

Das sagen unsere Kunden

(2 Bewertungen) Details zeigen
Reiseprogramm
Unterkünfte
Preis/Leistung
Service des Partners
Service von CTE

Reiseverlauf


1. Tag (Sonntag): Anreise in den Westen

Etwa 60 Kilometer südwestlich von Galway liegt der Ausgangspunkt Ihrer einwöchigen Wanderreise durch den schönsten Teil Westirlands. Der kleine und vor allem durch seine Musikszene bekannte Ort Doolin.

2. Tag (Montag): Burren und Klippen von Moher

Entlang der Küste wandern Sie zu den bekanntesten Klippen Irlands, den "Cliffs of Moher". Einen besonders eindrucksvollen Blick aus 210 m Höhe haben Sie vom O'Brien's Tower (fakultativ) (16 km, 5 Std., max. 200 HM). Nachdem die Gletscher der letzten Eiszeit verschwunden waren, hinterließen sie eine bizarre Landschaft von karger Schönheit, den Burren. Teils haben die Gletscher das felsige Land einfach flach gedrückt und leer gefegt, teils riesige Felsbrocken zurück gelassen. In den Spalten des Gesteins entdecken Sie mit zahlreichen Orchideenarten und Steinrosen eine verblüffend vielfältige und farbenfrohe Flora. Auch der Mensch hat sich hier verewigt: vor bis zu 5500 Jahren entstanden eine ganze Reihe steinerner Kultstätten, darunter etliche Ringforts.


3. Tag (Dienstag): Auf der Insel der schweigenden Steine

Eine kleine Fähre bringt Sie von Doolin nach Inishmore, der größten der drei vor der Galway-Bucht gelegenen Aran Islands, auch "Inseln der schweigenden Steine" genannt. Hinter diesem mythischen Namen verbergen sich einmalige geologische Formationen, sogenannte Karrenfelder, die Sie auf Ihrer vierstündigen Inselwanderung ebenso erkunden wie alte Steinfestungen und einsame Strände. Auf den Aran-Inseln wird die gälische Kultur und Sprache übrigens seit jeher besonders gepflegt. (16,5 km, 4 Std., max. 100 HM)


4. Tag (Mittwoch): Cong Forest

Nach dem Frühstück Rückfahrt per Fähre nach Rossaveal und weiter nach Cong. Dieses hübsche Dorf war 1952 Drehort für den Filmklassiker "The Quiet Man" (deutsch: der Sieger)) mit John Wayne und Maureen O'Hara in den Hauptrollen. Sie wandern durch den Cong Forest zur nächsten Unterkunft. (14 km, 4,5 Std, 80 HM).


5. Tag (Donnerstag): Der Benlevy

Heute sind Sie in den Connemara Mountains unterwegs. Die Wanderung bringt Sie auf den Benlevy und damit mitten in die typische Gebirsgwelt dieser Region mit Hochmooren, einem verlassenen Dorf und einsamen Bergseen. (15 km, 5 Std., max. 420 HM).

6. Tag  (Freitag) der Killarey Harbour

Das Bergdorf Leenane liegt direkt am Killary Harbour, einem tief in die Berge eingeschnittenen Fjord, an dessen Ufern Sie eine fünfstündige Wanderung unternehmen. Auf einer "Greenroad", unmittelbar an der Küste entlang steigen Sie auf bis zu 185 Meter und betrachten etliche Relikte der Vergangenheit, verlassene Dörfer, heilige Quellen und "lazy beds" (alte Kartoffelfelder). (14,5 km, 5 Std, 130 HM).


7. Tag (Samstag) der Leenane Hill

Der Hausberg des Ortes Leenane ragt hinter Ihrer Unterkunft hufeisenförmig bis zu 600 m hoch. Vom Gipfel des zu den Maamturk Mountains gehörenden Berges, bieten sich bei guter Sicht faszinierende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. (12,5 km, 5 Std., max. 600 HM)

 

8. Tag (Sonntag): Abschied

Nach einem reichhaltigen Frühstück bereiten Sie sich auf die Heimreise oder Ihr Anschlussprogramm vor.

Je nach Verfügbarkeit der Unterkünfte, kann sich die Reiseroute leicht ändern.

Ihre Übernachtungen

  • Doolin -        Doolin Activity Lodge (**)
  • Aran Insel -   Aran Island Hotel (***)
  • Clonbur -      Fairhill House Hotel (***)
  • Leenane -     Leenane Hotel (***)

oder Unterkünfte der vergleichbaren Kategorie

Termine & Preise 2021

Durchführung ab 4 Teilnehmern


Mai

16.05. - 23.05.

23.05. - 30.05. garantiert

30.05. - 06.06.

Juni
06.06. - 13.06.

13.06. - 20.06.

20.06. - 27.06.

27.06. - 04.07.


Juli
04.07. - 11.07.

11.07. - 18.07.

18.07. - 25.07.

25.07. - 01.08.

August
01.08. - 08.08.  garantiert

08.08. - 15.08.

15.08. - 22.08.

22.08. - 29.08.

29.08. - 05.09.

September
05.09. - 12.09.  garantiert

Preise 2021 pro Person in € - (Code I5300)

Termine             Einzel   Doppel
Mai - Sep.              1140     895

keine Kinder unter 13 Jahren

Alleinreisende können ein 1/2 Doppel buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, übernimmt der Veranstalter die Hälfte des Einzelzimmerzuschlags.

Transfers - Preise pro Person:
ab Dublin Airport 14.30  Uhr € 40,  18.30 Uhr € 65
an Dublin Airport  05.00 Uhr € 65,  13.00 Uhr € 40

 

Schwierigkeitsgrad

Alle Wanderungen haben den Schwierigkeitsgrad 2 - 3. Es besteht die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren.

2 - Hier reicht eine normale Kondition, allerdings sollte man bereits etwas Wandererfahrung mitbringen. Die Touren dauern bis zu fünf Stunden und es geht über leichte Steigungen von maximal 300 Metern.

3 - Für diesen Schwierigkeitsgrad sind eine gute Kondition und Wandererfahrung wichtige Voraussetzungen, da wir uns auf unebenem, steinigem Gelände bewegen und Steigungen von bis zu 600 Metern bewältige

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl:  4 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in  Gästehäusern bzw. Familienhotels (***)
  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Aufgrund der isolierten Lage einiger Quartiere ist die Anzahl an Einzelzimmern begrenzt
  • 7 x irisches Frühstück
  • 6 x Abendessen (irische Küche)
  • Fährüberfahrt nach Inishmore
  • geführte Wanderungen und Auslug wie beschrieben
  • Transfers zu/von den Wanderungen
  • deutschsprachiger Gruppenleiter
  • Gepäcktransport (außer Fähre)
  • Sicherungsschein

 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Anreise
  • Mittagessen
  • Trinkgelder

Radreisen in Irland

Radreisen in der Gruppe und individuell mit Gepäcktransport durch Irlands schönste Landschaften

Alle Infos zu unseren Radreisen finden Sie hier!