ab 995 €

Wandern in der Gruppe - Kerry die Perle des Südwestens -

Auf der Wanderreise durch Kerry erleben Sie den einzigartigen Südwesten Irlands. Kelten, frühe Christen und Bauherren des 19. Jahrhunderts haben die drei Halbinseln zu einer historischen Schatzkammer gemacht. Auf traumhaften Wegen erleben Sie die vom Golfstrom verwöhnte Natur zwischen Küste und hohen Bergen, mit Seen, Inseln und quirligen Kleinstädten voll Musik und Kultur.

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte - Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Reiseverlauf

1. Tag (Sonntag): Ankunft in Killarney

Killarney liegt in einem Tal der Macgillycuddy's Reeks, Irlands höchstem Gebirgszug, und zugleich an den Ufern von drei Seen. In dieser herrlichen Lage beziehen Sie für die ersten Nächte, das typisch irische Quatier in unmittelbarer Nähe des Nationalparks.
  


2. Tag (Montag): der Killarney Nationalpark und Muckross Gardens

Heute erwandern erhalten Sie einen Einblick in das an Natur und Geschichte reiche Umland Killarneys. Im gleichnamigen Nationalpark durchqueren Sier die letzten zusammenhängenden Eichenwaldbestände Irlands mit Moosen, Farnen und wuchernden Rhododendronsträuchern. Rund um Muckross House, einem stattlichen Herrenhaus, erwarten iSie wunderschöne Kulturgärten. Architektur und Ausstattung sowie die angeschlossenen historischen Werkstätten lassen hier das Irland des 19. Jahrhunderts aufleben. Fakultative Besichtigung des Muckross House und der Werkstätten möglich.
ca. 17 km | ca. 5 Std. | max. 150 HM

3. Tag (Dienstag): Über die Old Kenmare Road zum Upper Lake

Die heutige Wanderung beginnt am Torc Waterfall. Gut ausgebaut führt von hier die Old Kenmare Road durch das weite Hochland des Killarney Nationalparks. Das Panorama lohnt sich bei jedem Wetter: Mal hängen die Wolken tief auf den Bergrücken, mal bringt die Sonne das saftige Grün zum Leuchten. Auf der anderen Seite befindet sich der Upper Lake und Lord Brandon’s Cottage. Hier steigen Sie in kleine Boote und genießen eine traumhafte Fahrt über die drei Seen zurück nach Killarney. ca. 12 km | ca. 4 Std. | max. 250 HM

4. Tag (Mittwoch): Beara Halbinsel

Über sogenannte "Bog und Green Roads" geht es durch eine abgeschiedene Landschaft auf dem Beara Way vorbei an vorchristlichen Monumenen wie einem Steinkreis, einem Ringfort und einem Megalithgrab. Die Route führt uns bis zum Dursey Sound, einer 230 m breiten Meerenge. Von dort führt Irlands einzige Seilbahn zu Dursey Island. Dursey ist Irlands westlichste bewohnte Insel und ein Paradies für Seevögel. Mit etwas Glück sehen Sie hier vielleicht einen Wal oder Delfin.
ca. 13 km / ca. 5 Std. / max. 200 HM

5. Tag (Donnerstag): Tag zur freien Verfügun

Heute bleibt Zeit für eigene Unternehmungen. Wer mag, spannt einfach nur aus oder unternimmt einen Ausflug nach Glengarriff, um von dort mit einer kleinen Fähre auf die Blumeninsel Ilnacullin überzusetzen. Vorbei an einer Seehundkolonie gelangt man hier auf das 15 Hektar große Refugium mit seinen weltberühmten Gärten, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Ein Ausflug in den Glengarriff Forest Park ist eine weiterer Möglichkeit zur Gestaltung des freien Tages. Hier finden sich einige der ältesten Eichen undf Birkengehölze Irlands. Vom Lady-Bantry's Aussichtspunkt eröffnen sich wunderschöne Ausblicke über das westliche Cork und die Bantry Bay.

 

6. Tag (Freitag): Shep's Head

Die heutige Wanderung führt zum Sheep's Head, einer Halbinsel von verblüffender Ursprünglichkeit.
Bei dieser Wanderung genießen Sie fantastische Panoramaausblicke auf die gegenüberliegendeden Beara Halbinsel. Das Ziel ist der Leuchtturm am westlichen Ende der Halbinsel. Sensationell ist voj nhier der Ausblick auf die schroffen Felsen in der glitzernden Brandung.
ca. 16 km / ca. 6 Std. / max 230 HM

 

7. Tag (Samstag): Mizen Head

Die Halbinsel Mizen Head wartet mit einer beeindruckenden Küste auf Sie. An den südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes führt eine Bogenbrücke, auf der man einen Schwindel erregenden Blick auf den Atlantik hat. Der Weg darüber führt zum Leuchtturm und zum Mizen Head Visitor Centre. Sie wandern zum "Three Castle Head", einer in den Atlantik ragenden Landzunge mit den Ruinen einer alten Burg, romantisch an einem einsamen See gelegen.
ca. 12 km / ca. 3 Std. / max. 150 HM

8. Tag (Sonntag): Abschied

Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Anschlußprogramm.


Änderung der Reiseroute vorbehalten


Ihre Übernachtungshotels 

  • Killarney     -  Victoria House Hotel (****)
  • Bantry        -  Westlodge Hotel (****)

Termine & Preise 2022

Durchführung ab 4 Teilnehmern


Juni
12.06. - 19.06.

Juli
17.07. - 24.07.

August
14.08. - 21.08.

September

04.09. - 11.09.

 

Preise pro Person in € - Code I5312 

Termine    Einzel    Doppel        
Juni - Sep.       1290  995             

keine Kinder unter 13 Jahren

Alleinreisende können ein 1/2 Doppel buchen. Findet sich bis 30 Tage vor Abreise kein Mitreisender gleichen Geschlechts, übernimmt der Veranstalter die Hälfte des Einzelzimmerzuschlags.

Transfers - Preise pro Person:
ab Dublin Airport 14.30 Uhr € 50
an Dublin Airport 13.30 Uhr € 50

 

Schwierigkeitsgrad

Alle Wanderungen haben den Schwierigkeitsgrad 2 - 3. Es besteht die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren.

2 - Hier reicht eine normale Kondition, allerdings sollte man bereits etwas Wandererfahrung mitbringen. Die Touren dauern bis zu fünf Stunden und es geht über leichte Steigungen von maximal 300 Metern.

3 - Für diesen Schwierigkeitsgrad sind eine gute Kondition und Wandererfahrung wichtige Voraussetzungen, da wir uns auf unebenem, steinigem Gelände bewegen und Steigungen von bis zu 600 Metern bewältige.

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl:  4 Personen
Maximalteilnehmerzahl. 16 Personen

 

 

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen: 

  • 3 Übernachtungen im Familienhotel (****) in Killarney
    4 Übernachtungen im Familienhotel (****) in Bantry
  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 7 x irisches Frühstück
  • 7 x Abendessen (irische Küche)
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Transfers zu/von den Wanderungen
  • deutschsprachiger Gruppenleiter
  • Sicherungsschein

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Anreise
  • Mittagessen
  • Trinkgelder

Radreisen in Irland

Radreisen in der Gruppe und individuell mit Gepäcktransport durch Irlands schönste Landschaften

Alle Infos zu unseren Radreisen finden Sie hier!