test

Wohnmobile

Lernen Sie das Lebensgefühl frei, mobil und ungebunden zu sein auf Ihren Streifzügen durch die irische Landschaft kennen. Genießen Sie den Wechsel aus schroffen Felsklippen und feinen Sandstränden an den Küsten des Westens. Subtropische Vegetation mit Palmen, Kakteen, Fuchsienhecken und Rhododendronwäldern im Süden. Landeinwärts die typisch hügeligen Wiesen und Heckenkulturen, Moore und natürlich die Seenlandschaften des Shannon. Ein Urlaub im Wohnmobil verspricht Ihnen immer mittendrin in dieser wunderschönen Natur zu sein.

Gut zu wissen!

Bei den abgebildeten Fotos, Skizzen und Beschreibungen handelt es sich um typische Beispiele von Wohnmobilen. Die Fahrzeuge können sich in Konstruktion, Ausrüstung und Einrichtung unterscheiden. Aus Sicherheitsgründen (Zahl der Sicherheitsgurte) darf die Anzahl der gebuchten Personen die Anzahl der Sitzplätze nicht überschreiten.

10 Ergebnisse

Telefonische Beratung

+49 (0)211 2 10 64 01

Für telefonische Beratung und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Der liebliche Sueden

die Grafschaften Cork und Kerry werden von den Einflüssen des Golfstroms geprägt

Subtropische Pflanzen wie Palmen, riesige Fuchsienhecken und Rhododendronhaine sorgen für eine südlich anmutende Atmosphäre. Bezaubernde Berglandschaften, idyllische Dörfer, glasklare Seen, lange Sandstrände und kleine Fischerhäfen machen diese Region zu einem idealen Feriengebiet. Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Hier weiterlesen

Der imposante Westen

Eindrucksvolle Bergketten, Moore, einsame Seen und eine unvergleichliche Küste bestimmen das Landschaftsbild.

Den so genannten Westen Irlands bilden die Grafschaften Galway, Mayo und Roscommon. Galway ist das Eingangstor zur berühmten Connemara. Hier weiterlesen

Die Midlands und der Osten

Die Region der Midlands und der Osten Irlands umfassen insgesamt 8 Grafschaften, von denen jede ihre ganz eigenen Reize hat.

Die drei Counties Louth, Meath und Wicklow können mit wunderschönen Küstenstrichen und netten kleinen Seebädern aufwarten. Man sagt, dass die Wiege der irischen Geschichte und Kultur im Osten liege. Deshalb treffen Sie hier auch auf besonders viele Zeugnisse aus prähistorischer und frühchristlicher Zeit. Hier weiterlesen