test

mit dem Planwagen durch Irlands unberührte Natur

Ferien im Planwagen, ein Spaß für die ganze Familie. Diese wohl ursprünglichste Art der Fortbewegung weckt sowohl Abenteuerlust als auch den Wunsch nach völliger Unabhängigkeit. Ihre Liebe zur Natur und zu Ihrem vierbeinigen Begleiter wird diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie machen. Während Ihrer Reise werden Sie unweigerlich Teile des ländlichen Irlands sehen.

Sie können Ihren Pferdewagen parken und im Tante Emma Laden einkaufen gehen, eine Mahlzeit im örtlichen Restaurant oder Pub einnehmen oder aber an einer lokalen Musikveranstaltung teilnehmen. Der Kontakt zur irischen Bevölkerung ist Ihnen gewiss. Sie lernen die Bewohner der Bauernhöfe kennen, auf deren Weiden Sie abends übernachten.

Sie werden an Kreuzungen anhalten, um nach dem richtigen Weg zu fragen und Sie reisen mit einer Geschwindigkeit, die eine Unterhaltung mit Passanten geradezu heraufbeschwört. Zurufe und Gespräche über Hecken und Gartenzäune hinweg, werden keine Seltenheit sein. Alles, was Sie brauchen, ist wetterfeste Kleidung; die komplette Ausrüstung wird Ihnen von der Planwagenstation zur Verfügung gestellt. Im Planwagen durch Irland zu reisen, bedeutet Abenteuer und Unabhängigkeit. Ihr Pferd zieht Sie und Ihre Familie im Wagen durch die Landschaft. Mehr Infos hier.

  • Grafschaft     - Wicklow
  • Ort                  - Rathdrum 8 km
  • Transferzeit  - Dublin Flughafen ca. 1,15 Std.
  • Carvans        - 15 Wagen
  • Belegung      - max. 5 Personen
  • Sprache        - deutschsprachiges Personal
  • Sonstiges     - Fahrten auch entlang der Küste 
  • Grafschaft  -   Laois
  • Ort:               -  Portlaoise ca. 10 km
  • Transferzeit - Dublin Flughafen ca. 1,45 Std
  • Caravans   -  10 Wagen
  • Belegung   -  max. 5 Personen
  • Sprache     -  deutschsprachiges Personal
  • Sonstiges  -  Gestüt mit Reithalle, Grillplatz, Kinderspielplatz
  • Grafschaft:       - Mayo
  • Ort:                    - Castlebar / Belcara
  • Transferzeit:    - Dublin Flughafen ca. 3 Std.
  • Caravans:
  • Belegung:        - max.: 4 Personen
  • Sprache:
  • Sonstiges:

In Irland am Wild Atlantic Way

abseits touristischer Pfade - unterwegs mit örtlichem Guide!

Klippenwandern in Irland am Wild Atlantic Way

Zu den Angeboten

Die Shannon Region

Berühmt sind die Cliffs of Moher, eine Steilküste, die sich bis zu 210 m aus dem Atlantik erhebt.

Der Burren im Nordwesten des County Clare ist eine ganz eigentümliche Region, die ihresgleichen in Europa sucht. Hübsche kleine Küstenorte laden zum Verweilen ein, in den Pubs können Liebhaber des irischen Folks den Sessions beiwohnen. Hier weiterlesen